NHL: Seidenberg und Geiss fehlen New York Islanders bei Niederlage

NHL: Islanders verlieren ohne Seidenberg und Greiss

Die New York Islanders haben ohne die deutschen Nationalspieler Dennis Seidenberg und Thomas Greiss in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ihre vierte Niederlage im sechsten Spiel kassiert.

Bei den Los Angeles Kings verloren die Islanders 2:3. Der angeschlagene Seidenberg stand gar nicht im Kader, Greiss kam nicht zum Einsatz. Jaroslav Halak hatte im Tor der Islanders den Vorzug erhalten.

(sid)