NHL-Playoffs: St. Louis erzwingt entscheidendes siebtes Spiel

NHL-Playoffs : St. Louis erzwingt entscheidendes siebtes Spiel

Die St. Louis Blues haben die Chance auf den Einzug ins Playoff-Halbfinale der NHL aufrechterhalten. Die Blues gewannen gegen die Dallas Stars und haben sich ins entscheidende siebte Spiel gerettet.

Die St. Louis Blues haben im Playoff-Viertelfinale der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gegen die Dallas Stars ein entscheidendes siebtes Spiel erzwungen. Die Blues gewannen am Sonntag (Ortszeit) Spiel sechs der „Best of Seven“-Serie bei den Texanern 4:1 (1:1, 1:0, 2:0). Die Tore für die Gäste erzielten Alex Pietrangelo (2. Minute), David Perron (36.), Jaden Schwartz (48.) und Sammy Blais (49.). Blues-Torhüter Jordan Binnington stoppte 22 von 23 Schüssen auf seinen Kasten.

In der Viertelfinalserie steht es nun 3:3 zwischen den beiden Teams aus der Western Conference. Das entscheidende siebte Spiel wird am Dienstag in St. Louis ausgetragen.

(eh/dpa)
Mehr von RP ONLINE