1. Sport
  2. US-Sport
  3. NHL

NHL: Leon Draisaitl mit vier Scorerpunkten für Edmonton Oilers gegen Anaheim Ducks

Bestes Saisonspiel : Draisaitl glänzt mit vier Scorerpunkten gegen Anaheim

Eishockey-Star Leon Draisaitl hat die Edmonton Oilers mit vier Scorerpunkten zu einem knappen Heimsieg gegen die Anaheim Ducks getragen. Deutschlands Sportler des Jahres traf beim 6:5 am Dienstagabend (Ortszeit) doppelt und bereitete zwei weitere Tore vor.

Die Oilers-Fans feierten im Anschluss so laut und wild, dass Draisaitl bei der Pressekonferenz nach der Partie mehrfach abgelenkt wurde, als er die Leistung der zweimal in Rückstand geratenen Mannschaft würdigte: „Wir haben ein paar großartige Menschen zu unserer Gruppe dazu geholt - und die sind noch dazu tolle Eishockey-Spieler. Wir haben viel Charakter in der Mannschaft.“

Ebenfalls elf Tore sahen die Zuschauer beim 6:5 der Minnesota Wild gegen die Winnipeg Jets. Das Team um den Augsburger Nico Sturm konnte die Partie erst in der Verlängerung für sich entscheiden. Sturm blieb ohne Torbeteiligung.

Auch für Moritz Seider und Thomas Greiss gab es einen Erfolg. Die Detroit Red Wings gewannen ihr Heimspiel gegen die Columbus Blue Jackets 4:1. Greiss spielte im Tor erneut über die komplette Spielzeit. Nationaltorwart Philipp Grubauer kam nach seiner Auswechslung beim 1:6 gegen die Philadelphia Flyers tags zuvor diesmal beim 2:4 der Seattle Kraken gegen die New Jersey Devils gar nicht zum Einsatz.

(ako/dpa)