Nächster Deutscher Nationalspieler Peterka im finalen NHL-Kader der Sabres

Buffalo · Gute Nachrichten für das deutsche Eishockey: Mit John-Jason Peterka hat ein weiterer Nationalspieler den Sprung in den Kader eines NHL-Teams geschafft. Das zeigt, dass man hierzulande auf einem guten Weg ist.

John-Jason Peterka.

John-Jason Peterka.

Foto: dpa/Daniel Karmann

Eishockey-Nationalspieler John-Jason Peterka steht im finalen Kader der Buffalo Sabres für den Auftakt der Saison in der nordamerikanischen Profiliga NHL. Der 20 Jahre alte Stürmer überstand auch den letzten Cut von Cheftrainer Don Granato und dürfte damit im ersten Saisonspiel am Donnerstag bei den Ottawa Senators zu seinem dritten NHL-Einsatz kommen.

Gegen Ottawa sollte es damit das Duell der deutschen Sturm-Jungstars geben. Bei den Senators ist Tim Stützle längst absolute Stammkraft.

Der gebürtige Münchner Peterka, 2020 im Draft an 34. Stelle gezogen, war in der vergangenen Saison für zwei Spiele ins Team der Sabres hochgezogen worden. Überwiegend ging Peterka für das Farmteam Rochester Americans auf das Eis und glänzte mit 80 Scorerpunkten in 80 Spielen.

(dör/SID)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort