Eishockey in der NHL: Leon Gawanke unterschreibt Einstiegsvertrag bei den Winnipeg Jets

Wechsel in die NHL : Verteidiger Gawanke unterschreibt Einstiegsvertrag bei den Winnipeg Jets

Deutschland hat einen neuen NHL-Spieler. Wie die Winnipeg Jets bekanntgaben, hat U20-Eishockey-Nationalspieler Leon Gawanke einen Einstiegsvertrag bei den Kanadiern unterschrieben.

U20-Eishockey-Nationalspieler Leon Gawanke hat einen Einstiegsvertrag beim NHL-Team Winnipeg Jets erhalten. Der 19-jährige Berliner unterschrieb für drei Jahre, wie die Jets am Donnerstag (Ortszeit) mitteilten. In den vergangenen drei Spielzeiten war der Verteidiger bei den Cape Breton Screaming Eagles in der kanadischen Juniorenliga QMJHL aktiv und wurde dort zuletzt mit 57 Scorerpunkten in 62 Partien drittbester Verteidiger.

Winnipeg hatte den früheren Nachwuchsspieler der Eisbären Berlin bei der NHL-Draft vor zwei Jahren in der fünften Runde an 136. Stelle gezogen und sich die Rechte an ihm gesichert. Voraussichtlich wird Gawanke künftig im Farmteam der Jets zum Einsatz kommen, in dem er sich für die NHL empfehlen kann. Für die A-Nationalmannschaft, die am Donnerstag im WM-Viertelfinale an Tschechien scheiterte, war er nicht nominiert worden.

(lt/dpa)
Mehr von RP ONLINE