1. Sport
  2. US-Sport
  3. NHL

NHL: Draisaitls Oilers verlieren erneut - Holzer-Assist bei Toronto-Sieg

NHL : Draisaitls Oilers verlieren erneut - Holzer-Assist bei Toronto-Sieg

Eishockey-Nationalstürmer Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers kommen in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL nicht aus der Krise.

Das 0:2 gegen die New York Rangers war die vierte Niederlage in Folge und die 24. im 31. Saisonspiel. Das 19 Jahre alte deutsche Top-Talent Draisaitl stand nur 11:16 Minuten auf dem Eis. Die Oilers sind mit 19 Punkten das schlechteste Team der Liga.

Deutlich besser lief es für Korbinian Holzer und die Toronto Maple Leafs. Zum 4:3-Erfolg nach Penaltyschießen gegen Meister Los Angeles Kings steuerte der 26 Jahre alte Verteidiger den Assist zum 1:0 durch Mike Santorelli bei, insgesamt erhielt Holzer 21:15 Minuten Eiszeit. Toronto liegt mit 39 Punkten und Platz sechs im Osten auf Play-off-Kurs.

(sid)