Super Bowl: Einbruch bei Rob Gronkowski von den New England Patriots

Tresore und Waffen gestohlen: Einbruch bei Patriots-Star Gronkowski während des Super Bowls

Für den Football-Star Rob Gronkowski von den New England Patriots war die Reise zum Super Bowl in doppelter Hinsicht ein Reinfall. Während der Tight End mit seiner Mannschaft in Minneapolis war, wurde in das Haus des 28-Jährigen in Foxborough/Massachusetts eingebrochen.

Das teilte die zuständige Polizeibehörde am Dienstag mit. "Für ihn ist es doppeltes Pech, nachdem er zuvor mit den Patriots im Super Bowl verloren hatte", sagte Polizeichef William Baker. Laut der Tageszeitung Boston Globe sollen bei dem Raub, der den Behörden am Montagabend gemeldet worden war, "mehrere Tresore und möglicherweise Waffen" gestohlen worden sein. Die Polizei gab dazu keine Stellungnahme ab.

Gronkowski erzielte bei der 33:41-Niederlage seiner Patriots im Super Bowl am Sonntag gegen die Philadelphia Eagles zwei Touchdowns.

(sid)
Mehr von RP ONLINE