1. Sport
  2. US-Sport
  3. NFL

NFL: Tom Brady meldet sich mit Bucs zurück - Chiefs entscheiden AFC West für sich

NFL : Brady meldet sich mit Bucs zurück - Chiefs entscheiden AFC West für sich

Footballstar Tom Brady (43) hat sich in der US-Profiliga NFL mit den Tampa Bay Buccaneers nach zwei Heimniederlagen in Folge zurückgemeldet.

Das Team aus dem Bundesstaat Florida gewann 26:14 gegen die Minnesota Vikings mit dem völlig indisponierten Kicker Dan Bailey und festigte den zweiten Platz in der NFC South.

Mit 8:5-Siegen liegen die Bucs hinter den bereits für die Play-offs qualifizierten New Orleans Saints (10:2), die in der Nacht zu Montag bei den Philadelphia Eagles antreten. Quarterback Brady warf zwei Touchdowns.

Einen Tag zum Vergessen erlebte Bailey. Der Vikings-Profi setzte seine drei Field-Goal-Versuche allesamt vorbei, auch sein Schuss für den möglichen Extra-Punkt nach dem ersten Touchdown des Spiels ging daneben. Bailey kostete sein Team zehn Punkte.

Super-Bowl-Champion Kansas City Chiefs gewann bei den Miami Dolphins 33:27 und entschied die AFC West vorzeitig für sich. Die Mannschaft um Star-Quarterback Patrick Mahomes hat nur eins von 13 Saisonspielen verloren. Der Titelverteidiger hatte sein Play-off-Ticket bereits in der Vorwoche klargemacht.

(eh/sid)