1. Sport
  2. US-Sport
  3. NFL

NFL: Jakob Johnson wechsel von New England Patriots zu Los Angeles Raiders

Deutscher NFL-Profi : Jakob Johnson wechselt von Patriots zu Raiders

Köln (SID) - Der Wechsel des deutschen Footballprofis Jakob Johnson zu den Las Vegas Raiders ist perfekt. Am Donnerstag gab der NFL-Klub aus dem Glücksspielparadies die Verpflichtung des 27-Jährigen bekannt.

Zuvor hatten mehrere Liga-Insider berichtet, dass der Fullback zu den Raiders gehen werde.

Der Stuttgarter verabschiedete sich nach Bekanntmachung des Deals via Instagram von den New England Patriots, bisheriger Arbeitgeber des NFL-Profis. Er sei dem Klub, der Stadt Boston und den Fans "auf ewig dankbar", so Johnson. Was Teambesitzer Robert Kraft für den Football in Deutschland getan habe, werde einen "Einfluss auf Generationen" haben. Cheftrainer Bill Belichick habe einem "unerfahrenen und unbekannten Kerl" den "lebenslangen Traum" von der NFL erfüllt.

Johnson war am Sonntag von den Patriots freigegeben wurden, für die er seit seinem NFL-Debüt gespielt hatte. Seit 2019 war Johnson in 38 Spielen für die Franchise zum Einsatz gekommen, 2020 fing er seinen ersten Touchdown in der NFL in einem Spiel gegen die Seattle Seahawks.

SID us nt

(SID)