NFL: Hall-of-Fame-Mitglied Jim Kelly erneut an Krebs erkrankt

Bills-Quarterback: Früherer Footballstar Kelly erneut an Krebs erkrankt

Der frühere Footballstar Jim Kelly ist erneut an Krebs erkrankt. Beim 58-Jährigen, der die Buffalo Bills in der US-Profiliga NFL von 1991 bis 1994 als Quarterback viermal nacheinander in den Super Bowl geführt hatte, wurde wie bereits vor fünf Jahren ein Mundhöhlenkarzinom festgestellt.

Das gab Kelly am Donnerstag bekannt. Der fünfmalige Pro-Bowler hat elf Jahre für Buffalo gespielt. Den Titel holte er nie. Seit 2002 ist Kelly Mitglied der Hall of Fame.

(sid)