1. Sport
  2. US-Sport
  3. NBA

Skandal in der NAB: Basketballer Miles Bridges bewirft Frau mit Mundschutz

Skandal in der NBA : Basketball-Star bewirft Frau mit Mundschutz – und trifft sie im Gesicht

Aus der Reihe „Wie man nicht auf das Verpassen der NBA-Play-offs reagieren sollte“: Basketball-Star Miles Bridges wirft seinen Mundschutz frustriert ins Publikum – und trifft eine junge Frau im Gesicht. Die Szene im Video.

Die Charlotte Hornets haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA die Play-offs verpasst - und ihrem Power Forward Miles Bridges brannten offenbar die Nerven durch. Beim Abgang vom Spielfeld warf der 24-Jährige in der Nacht zum Donnerstag frustriert seinen Mundschutz in Richtung Zuschauer und traf damit eine junge Frau.

<aside class="park-embed-html"> <blockquote class="twitter-tweet"><p lang="en" dir="ltr">Miles Bridges throws his mouthpiece into the crowd and hits a young girl in the face <a href="https://t.co/7uJd8SXCsl">pic.twitter.com/7uJd8SXCsl</a></p>&mdash; Jomboy Media (@JomboyMedia) <a href="https://twitter.com/JomboyMedia/status/1514415276619616257?ref_src=twsrc%5Etfw">April 14, 2022</a></blockquote> <script async src="https://platform.twitter.com/widgets.js" charset="utf-8"></script> </aside>
Dieses Element enthält Daten von Twitter. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Das ist auf einem Videoausschnitt zu sehen, den der Spieler auf seinem Twitter-Account verbreitet hat. „Jemand bringt mich mit der jungen Dame in Kontakt. Das ist nicht akzeptabel“, schrieb er dazu.

Die Charlotte Hornets hatten das vorentscheidende Spiel um den Einzug in die Playoffs in Atlanta mit 103:132 verloren.

(kron/dpa)