NBA: Noah vor Abschied bei den New York Knicks

NBA: Noah vor Abschied bei den New York Knicks

Der französische Center Joakim Noah steht bei den New York Knicks aus der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA vor dem Abschied. Die Knicks gaben am Freitag bekannt, dass der 32-Jährige bis auf Weiteres nicht mehr zum Klub zurückkehren wird.

Die Entscheidung fiel in beiderseitigem Einvernehmen. Vor einer Woche hatte sich Noah im Training einen heftigen verbalen Schlagabtausch mit Coach Jeff Hornacek geliefert. Nach Informationen des Portals ESPN sollen nun Wechseloptionen ausgelotet werden. Das Transferfenster schließt am 8. Februar (Ortszeit). Medienberichten zufolge war Noah unzufrieden, nachdem er im Spiel gegen Meister Golden State Warriors nur vier Minuten und 31 Sekunden auf dem Parkett gestanden hatte und geriet mit Hornacek aneinander. Der Coach verkündete anschließend, dass Noah aus "persönlichen Gründen" mindestens zwei Spiele pausieren müsse.

(sid)