NBA: Überragender LeBron James beschert Cleveland das siebte Spiel

Halbfinal-Serie in der NBA : Überragender James beschert Cleveland das siebte Spiel

Die Cleveland Cavaliers haben sich die Chance auf den Einzug in die Finalserie der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA gewahrt.

Das Team um den erneut herausragenden LeBron James besiegte die Boston Celtics zuhause mit 109:99 und wehrte den Matchball des Rekordmeisters ab. Cleveland glich damit in der Best-of-seven-Serie auf 3:3 aus und erzwang das entscheidende siebte Spiel in Boston, wo die Gastgeber seit zehn Spielen in den Play-offs ungeschlagen sind.

James war mit 46 Punkten, elf Rebounds und neun Assists der überragende Mann auf dem Feld. "Es fühlt sich gut an, noch ein weiteres Spiel machen zu dürfen", sagte James, der für die diesjährige Wahl zum wertvollsten Spieler der Liga ("MVP") nominiert ist. Für Boston erzielten Terry Rozier (28 Punkte) und Jaylen Brown (27) die meisten Zähler.

Auf den Sieger des Duells wartet im Finale der Gewinner des zweiten Halbfinales zwischen Titelverteidiger Golden State Warriors und den Houston Rockets. In der Serie führen die Rockets 3:2 und können in der Nacht zum Sonntag mit einem Sieg im sechsten Spiel in die Finalserie einziehen.

(SID)