NBA: Luka Doncic unterschreibt Vierjahresvertrag bei den Dallas Mavericks

Basketball-Toptalent unterschreibt Vertrag: Doncic kassiert bei den Mavericks knapp 16 Millionen Euro

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks bekommen Verstärkung. Die Mavs haben Toptalent Luka Doncic verpflichtet. Der 19-Jährige unterzeichnete einen Rookie-Vertrag beim NBA-Klub.

Der Vertrag läuft über vier Jahre, wobei die letzten Saison ein Optionsjahr ist.

In den ersten drei Spielzeiten wird Doncic ein Gehalt von knapp 18,6 Millionen Dollar (15,8 Millionen Euro) erhalten. Im vierten Jahr erhält der Slowene entweder eine Gehaltserhöhung von 26,4 Prozent oder die Mavericks können ihm eine langfristige Vertragsverlängerung anbieten.

  • Porträt : Das ist Dirk Nowitzki
  • Knöchel-OP : NBA-Saison für Dirk Nowitzki vorzeitig beendet

Trotz der Unterschrift wird nicht erwartet, dass Doncic die Mavs in den verbleibenden Spielen der NBA-Summer-League unterstützen wird.

Sein erstes Spiel im Trikot der Texaner wird der wertvollste Spieler (MVP) der abgelaufenen Euroleague-Saison wohl erst im Oktober beim Saisonvorbereitungsspiel in China absolvieren.

(old/dpa)