1. Sport
  2. US-Sport
  3. NBA

NBA-Finale: Kevin Durant fehlt den Golden State Warrrios in Spiel eins

NBA-Finals gegen Toronto : Durant fehlt den Warriors zum Auftakt

Golden State trifft im NBA-Finale auf die Toronto Raptors. Zum Auftakt der Finalserie steht Kevin Durant den Warriors mit Sicherheit nicht zur Verfügung.

NBA-Champion Golden State Warriors muss zum Auftakt der Finalserie gegen die Toronto Raptors weiter auf Basketball-Star Kevin Durant verzichten. Dies teilte sein Trainer Steve Kerr mit. „Kevin wird das erste Spiel nicht spielen. Wir werden sehen, wie es von da an weitergeht. Dass zwischen den Final-Spielen so viele Tage Pause liegen, sollte uns helfen, wir werden sehen“, sagte Kerr über seinen an der Wade verletzten Profi. Am Freitag (3.00 Uhr/MESZ/DAZN) findet das erste Spiel der Finalserie in Toronto statt. Durant war in den vergangenen beiden Jahren zum wertvollsten Spieler der Finalserie gewählt worden.

Offen ist weiter der Einsatz von Warriors-Center DeMarcus Cousins, der nach einem Muskelriss wieder mit dem Team trainiert und vor dem Comeback steht. Trotz der personell schwierigen Lage gelten die Warriors gegen Finals-Debütant Toronto als klarer Favorit. Es wäre der vierte Titel in fünf Jahren für das Team von der Westküste.

(dpa/old)