NBA: Dennis Schröder verliert mit Oklahoma City Thunder gegen Indiana Pacers

NBA : Schröder verliert mit OKC gegen Indiana

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen NBA die zweite Niederlage am Stück kassiert. Für OKC war es die siebte Pleite im elften Saisonspiel.

Die Thunder unterlagen am Dienstag (Ortszeit) bei den Indiana Pacers klar 85:111 (42:52). Schröder erzielte dabei neun Punkte. Pacers-Forward T.J. Warren war mit 23 Zählern der Topscorer der Partie. Center Domantas Sabonis überzeugte mit einem Double-Double (18 Punkte/16 Rebounds) beim Heimsieg der Pacers. Für OKC war es die siebte Niederlage im elften Saisonspiel. Indiana hat nach dem vierten Sieg in Folge eine Bilanz von sieben Siegen und vier Niederlagen.

LeBron James und die Los Angeles Lakers konnten sich bei den Phoenix Suns knapp mit 123:115 (60:58) durchsetzen. Der 34-jährige James erzielte 19 Punkte und verteilte elf Assists. Lakers-Center Anthony Davis (24 Punkte/12 Rebounds) verbuchte ebenfalls ein Double-Double. Die Lakers bleiben nach dem achten Sieg aus zehn Spielen weiter das Topteam im Westen.

(eh/dpa)
Mehr von RP ONLINE