NBA: Daniel Theis siegt mit Boston Celtics gegen Chicago Bulls

Basketball in der NBA: Theis siegt mit Boston gegen Chicago

Die Boston Celtics haben ihre Ambitionen in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA untermauert. Bei der Rückkehr des wiedergenesenen Nationalspielers Daniel Theis besiegte der Rekordmeister die Chicago Bulls mit 105:89.

Theis kam in knapp 18 Minuten auf vier Punkte und sechs Rebounds. Bester Schütze bei Boston war Jaylen Brown mit 21 Zählern.

Bei Chicago verpasste Nationalspieler Paul Zipser aufgrund einer Fußverletzung sein sechstes Spiel in Folge. Im Heimspiel gegen Memphis am Mittwochabend (Ortszeit) soll der der 24-Jährige wieder zur Verfügung stehen.

  • Basketball / NBA : Boylan Interimstrainer der Chicago Bulls

Mit 45 Siegen aus 65 Spielen sind die Celtics im Osten Zweiter hinter den Toronto Raptors (45:17). Die Bulls stehen nach 63 von 82 Hauptrundenspielen bei 21 Siegen und 42 Niederlagen. Die Play-offs (ab 14. April) werden in diesem Jahr ohne Chicago stattfinden.

(sid)