NBA: Daniel Theis auf Wolke sieben - nächste Pleite für Paul Zipser

Deutsche Profis in der NBA: Theis auf Wolke sieben - nächste Pleite für Zipser

Die deutschen Basketball-Profis Daniel Theis und Paul Zipser haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA zum Wochenausklang ein Kontrastprogramm erlebt. Theis feierte mit Rekordmeister Boston Celtics durch ein 87:85 bei den Brooklyn Nets den sechsten Sieg in Serie.

Zipser ging dagegen mit Ex-Champion Chicago Bulls bei der deutlichen 86:125-Pleite bei den Indiana Pacers zum vierten Mal in den vergangenen fünf Spielen seit Silvester als Verlierer vom Parkett.

Theis steuerte zum Celtics-Erfolg acht Punkte bei. Der Ex-Bamberger überzeugte außerdem mit zehn Rebounds. Sein Team schraubte durch den 15. Auswärtssieg seine Erfolgsquote auf 76,7 Prozent und baute seine Führung im Osten vor den Toronto Raptors (73,0 Prozent) weiter aus. Insgesamt ist Boston hinter Titelverteidiger Golden State Warriors (80,0) momentan das zweitbeste Team der Liga.

  • Basketball : NBA: Die besten Scorer aller Zeiten

Für Chicago hingegen rücken die Spitzenteams in immer weitere Ferne. Nach der 16. Auswärtsniederlage rangiert Zipsers Mannschaft im Osten mit sechs Siegen Rückstand auf den Tabellenachten Indiana lediglich auf 13. und drittletzten Rang. Zipser kam in New York auf vier Punkte.

(sid)
Mehr von RP ONLINE