1. Sport
  2. US-Sport
  3. NBA

NBA 2019/20: Dennis Schröder gewinnt mit Oklahoma City Thunder gegen Utah

Topscorer gegen Utha : Schröder feiert mit Oklahoma dritten Sieg in Serie

Der deutsche NBA-Profi Dennis Schräder glänzt derzeit in der NBA. Gegen Utha Jazz war er einmal mehr der entscheidende Faktor für den Sieg der Oklahoma City Thunder.

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit einer weiteren starken Leistung die Oklahoma City Thunder in der nordamerikanischen NBA zum dritten Sieg in Folge geführt. Der 26-jährige Braunschweiger war mit 27 Punkten der Topscorer beim 104:90 (51:47) der Thunder gegen die Utah Jazz am Montag (Ortszeit). Bei den Gastgebern war Allstar Donovan Mitchell mit 26 Punkten am erfolgreichsten.

„Jeder hat eine unglaubliche Energie gehabt. Offensiv haben wir mit Tempo gespielt und den Ball bewegt. Wir sind auf einem guten Weg", sagte der 26-Jährige. Schröder kommt in dieser Saison bei Einsätzen, die am Folgetag eines vorherigen Spiels stattfinden, im Schnitt auf starke 26 Punkte. Dafür müsse man "bereit und ausgeruht sein", erklärte der Point Guard.

Das Team um den Braunschweiger, der erneut von der Bank kam, ist im Westen mit elf Siegen und zwölf Niederlagen Siebter.

Die Boston Celtics konnten sich mit 110:88 (53:40) gegen die Cleveland Cavaliers durchsetzen. Der 27 Jahre alte Daniel Theis erzielte zehn Punkte beim Heimsieg seines Teams. Aufbauspieler Kemba Walker war mit 22 Punkten Bostons Top-Performer. Die Celtics belegen nach dem vierten Sieg in Serie den zweiten Platz im Osten.

(rent/dpa/sid)