1. Sport
  2. US-Sport
  3. NBA

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks basteln am Erfolgsteam

Neue Spieler für Dirk Nowitzki : Die Mavericks basteln am Erfolgsteam

Personell hat sich bei den Texanern in der Sommerpause einiges verändert. Der NBA-Champion von 2011 stellt Superstar Dirk Nowitzki neue Spieler an die Seite, die das Team verbessern sollen. Zweifel an der Qualität der Zugänge bleiben.

Von dem Championship-Ring geht eine besondere Magie aus. Wer ihn einmal getragen hat, der muss ihn offenbar wieder und wieder über den Finger ziehen. Man kann sagen: Er macht in gewisser Weise süchtig. Für NBA-Superstar Dirk Nowitzki gibt es im Herbst seiner Karriere auch nichts anderes als den Gedanken an das Schmuckstück. Der 36-jährige Würzburger war bereits einmal Ringträger - 2011 gab es das funkelnde Ungetüm in Wert von 40 000 Dollar nach dem gewonnenen NBA-Finale gegen die Miami Heat. Einen zweiten Angriff auf die besondere Trophäe wollen Nowitzki und die Mavericks in der kommenden Saison starten.

Dafür haben sie den Kader kräftig umgebaut und dem deutschen Superstar Spieler an die Seite gestellt, mit denen die Mission "Ring Nummer zwei" gestartet werden soll. Chandler Parsons, Raymond Felton, Jameer Nelson, Al-Farouq Aminu und Tyson Chandler sind neu dabei. Leistungsträger wie Jose Calderon, Vince Carter und Samuel Dalembert haben Texas verlassen. Mavericks-Boss Donnie Nelson hat die Verpflichtungen eingefädelt und erwartet Großes. "Wir bauen das hier alles jedes Jahr für einen Lauf in die Finals. Dafür sind wir dabei", sagte er. Nowitzki hat die Trade-Offensive überhaupt erst möglich gemacht. Weil der Superstar in seinem bis 2017 laufenden Vertrag auf etwa zehn Millionen Dollar mehr pro Saison verzichtete, hatten die Mavericks genug Geld für neue Spieler. Doch sind Chandler, Parsons und Co. wirklich meisterschaftstauglich? Die neuen Nowitzki-Kollegen unter der Lupe:

Tyson Chandler Der Center war bereits 2011 dabei, als Dallas Champion wurde. Vor allem in der Defensive hat der 31-Jährige seine Stärken. 2012 verteidigte er seinen Korb so gut, dass er als bester Defensiv-Spieler der NBA ausgezeichnet wurde. In der vergangenen Saison fiel er knapp 30 Spiele verletzt aus - damit gehen die Mavericks ein Risiko ein. Ist er fit, kann er mit Nowitzki und Aufbauspieler Monta Ellis ein starkes Trio bilden.

Chandler Parsons Der 25-Jährige kommt von den Houston Rockets. Dort bedauern die ehemaligen Mitspieler den Abgang des Small Forwards nicht, wie es scheint. "Man wird Parsons nicht vermissen", sagte Houston-Star James Harden. Schließlich habe der neue Maverick im Team keine besondere Rolle gespielt. Das will Parsons in Dallas ändern. Er wird als Königstransfer gefeiert. Um der Rolle gerecht zu werden, muss er konstanter spielen. Seine Stärken hat Parsons beim Wurf von der Drei-Punkte-Linie. Er könnte neben Nowitzki in der Offensive die zweite Kraft werden.

Jameer Nelson Den Vertrag des Aufbauspielers wollten die Orlando Magic nicht verlängern, um Geld für Neuverpflichtungen zur Verfügung zu haben. In Dallas nimmt man den einmaligen All Star gerne und erhofft sich von ihm eine tragende Rolle. Zusammen mit Raymond Felton und Devin Harris soll der 32-Jährige die Position des Spielmachers ausfüllen. Er ist ein guter Vorlagengeber und ein exzellenter Schütze von der Drei-Punkte-Linie. In der Defensive gibt es schnellere und robustere Aufbauspieler.

Raymond Felton Wegen illegalen Waffenbesitzes hatte der US-Amerikaner zuletzt Ärger mit der Justiz. Die Mavericks sind schon die fünfte NBA-Station für den 30-Jährigen, der sich zuletzt gegen Gerüchte wehrte, er könne Jose Calderon nicht ersetzen. "Ich kann immer noch auf einem Top-Niveau spielen", sagte er. Ihn zeichnet vor allem das "Pick & Roll" aus, bei dem er Freiräume für die Mitspieler schafft und in Position für gute Abschlüsse bringt. Er ist ein knallharter Verteidiger.

Al-Farouq Aminu Der 23-jährige Forward ist als Ersatzmann für Parsons zu den Mavericks geholt worden. In der Verteidigung kann er die Texaner sicherlich verstärken, in der Offensive sollte Nowitzki lieber andere Mitspieler suchen.

(RP)