Anlässlich seines 60. Geburtstags Basketball-Legende Michael Jordan spendet zehn Millionen Dollar

Los Angeles · Basketball-Ikone Michael Jordan wird anlässlich seines 60. Geburtstags am Freitag eine rekordverdächtige Spende in Höhe von zehn Millionen US-Dollar an die Make-A-Wish-Stiftung leisten. Dies geht aus einer Pressemitteilung vom Mittwoch hervor.

Michael Jordan. (Archiv)

Michael Jordan. (Archiv)

Foto: AP/Thibault Camus

Die gemeinnützige Organisation zielt darauf ab, die Wünsche von Kindern im Alter zwischen 2 und 18 Jahren zu erfüllen, die an einer schweren Krankheit leiden. Die Spende ist die größte in der 43-jährigen Geschichte der in Arizona ansässigen Stiftung.

„Ich kann mir kein besseres Geburtstagsgeschenk vorstellen, als zu sehen, wie andere sich mir anschließen, um Make-A-Wish zu unterstützen, damit jedes Kind die Magie erleben kann, wenn sein Wunsch wahr wird“, sagte Jordan. Der sechsmalige NBA-Champion arbeitete erstmals 1989 mit der Organisation zusammen. Er hofft, dass seine Geste andere dazu inspirieren würde, für die Stiftung zu spenden.

(ako/sid)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort