1. Sport
  2. US-Sport
  3. NBA

Basketball: LeBron James erster aktiver NBA-Milliardär​

Laut Forbes : LeBron James erster aktiver NBA-Milliardär

Eine Eins mit neun Nullen – diese Summer soll Basketball-Superstar LeBron James mittlerweile im Laufe seiner Karriere verdient haben. Das hat vor ihm noch kein aktiver Spieler aus der NBA geschafft.

LeBron James hat nach Angaben des Wirtschaftsmagazins Forbes als erster aktiver NBA-Profi bei den Einnahmen die Schallmauer von einer Milliarde Dollar durchbrochen. Allein im vergangenen Jahr soll der Basketball-Superstar von den Los Angeles Lakers durch Gehalt und Werbung 121,2 Millionen verdient haben.

Zwar ist auch Michael Jordan Milliardär, die NBA-Ikone erreichte die Marke aber laut Forbes erst 2014 – mehr als zehn Jahre nach seinem Karriereende. Jordan (59), heute Besitzer des NBA-Teams Charlotte Hornets, hatte die Chicago Bulls in den 90ern zu sechs Titeln geführt.

Der viermalige NBA-Champion James (37) hat von seinen Klubs (Cleveland Cavaliers, Miami Heat, Lakers) bislang insgesamt 385 Millionen Dollar (360 Millionen Euro) kassiert.

(lonn/SID)