MLB: Cleveland Indians landen klaren Auftaktsieg in der World Series

World Series in der MLB: Cleveland Indians machen ersten Schritt zum Titel

Den Cleveland Indians ist ein Traumstart in die World Series gelungen. Im ersten Finalspiel der Major League Baseball (MLB) setzte sich der zweimalige Meister vor eigenem Publikum mit 6:0 gegen die Chicago Cubs durch. Beim Sieg zur 1:0-Führung in der best-of-seven-Serie gelangen Roberto Perez zwei Homeruns für die Gastgeber.

Die Indians, Titelgewinner von 1920 und 1948, stehen zum ersten Mal seit 1997 wieder im MLB-Finale, die Cubs erstmals seit 1945. Chicago war 1907 und 1908 Champion. Schon am Mittwoch geht es weiter. Spiel zwei der 112. World Series findet erneut in Cleveland statt. Am Freitag stehen sich die Teams dann erstmals im legendären Wrigley Field von Chicago gegenüber.

(sid)
Mehr von RP ONLINE