WTA-Turnier in Guangzhou: Andrea Petkovic verpasst das Finale

Niederlage gegen Wang Qiang : Petkovic verpasst Tennis-Finale beim WTA-Turnier in Guangzhou

Andrea Petkovic hat ihr erstes Endspiel auf der WTA-Tour seit 2015 verpasst. Die 31 Jahre alte Tennisspielerin aus Darmstadt musste sich im chinesischen Guangzhou am Freitag im Halbfinale der Chinesin Wang Qiang mit 2:6, 2:6 geschlagen geben.

In der Weltrangliste liegt die einstige Top-Ten-Spielerin Petkovic aktuell nur noch auf Platz 85. Qiang trifft im Endspiel nun auf Julia Putinzewa aus Kasachstan oder die Amerikanerin Bernarda Pera.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE