WTA-Saisonfinale in Singapur: Karolina Pliskova steht als erste Halbfinalistin fest

WTA-Saisonfinale : Pliskova steht als erste Halbfinalistin fest

Die Ukrainerin Jelena Switolina und die Tschechin Karolina Pliskova sind die ersten Halbfinalistinnen beim WTA-Saisonfinale in Singapur. Angelique Kerber spielt am Freitag um ihr Halbfinal-Ticket.

In der Weißen Gruppe warf Switolina (24) die dänische Titelverteidigerin Caroline Wozniacki mit 5:7, 7:5, 6:3 aus dem Wettbewerb und sicherte sich mit ihrem dritten Matchgewinn zugleich den Gruppensieg. Zuvor hatte die 26-jährige Pliskova durch das 6:3, 6:4 gegen Landsfrau Petra Kvitova den Einzug in die Runde der besten Vier perfekt gemacht.

In der Roten Gruppe kämpft Wimbledonsiegerin Angelique Kerber (Kiel) am Freitag gegen die frühere US-Open-Gewinnerin Sloane Stephens (USA) um den Einzug ins Halbfinale am Samstag gegen Switolina oder Pliskova. Kerber benötigt einen Zwei-Satz-Erfolg, um ohne Rechenspiele zum zweiten Mal nach 2016 die Vorschlussrunde beim Saisonfinale zu erreichen. Theoretisch kann aber auch eine knappe Niederlage reichen.

Das Turnier der besten acht Spielerinnen der Saison, das ab 2019 für zehn Jahre im chinesischen Shenzhen ausgetragen wird, ist mit sieben Millionen Dollar Preisgeld dotiert.

(rent/sid)
Mehr von RP ONLINE