US Open 2008: Kiefer gibt in erster Runde auf