Tennis-Turnier in Cincinatti: Philipp Kohlschreiber und Andrea Petkovic scheitern in der Qualifikation

Tennis-Turnier in Cincinnati : Kohlschreiber und Petkovic scheitern in der Qualifikation

Die deutschen Tennis-Routiniers Philipp Kohlschreiber und Andrea Petkovic haben den Sprung in das Hauptfeld beim Turnier in Cincinnati verpasst. Beide scheiterten am Sonntag (Ortszeit) jeweils in der Qualifikation.

Kohlschreiber unterlag dem kroatischen Altmeister Ivo Karlovic 6:7 (4:7), 7:6 (7:1), 4:6. Karlovic ist damit an diesem Montag in der ersten Runde Gegner von Jan-Lennard Struff. Neben dem Sauerländer ist noch der Hamburger Alexander Zverev im Hauptfeld dabei, er hat zunächst ein Freilos beim mit gut 6,7 Millionen Dollar dotierten Herren-Turnier.

Petkovic verlor 3:6, 0:6 gegen Ons Jabeur aus Tunesien, damit stehen bei den Damen aus deutscher Sicht nur Angelique Kerber und Julia Görges im Hauptfeld. Beide treten beim letzten großen Vorbereitungsturnier für die US Open zusammen im Doppel an. Die Damen-Konkurrenz der Hartplatzveranstaltung ist mit knapp drei Millionen Dollar dotiert.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE