Tennis: Roger Federer kehrt in Stuttgart auf Tour zurück

Nach Verzicht auf Sandplatzsaison : Federer kehrt in Stuttgart auf Tour zurück

Roger Federer wird erstmals am 13. Juni beim Stuttgarter Rasenturnier auf dem Weissenhof spielen. Nach einem Freilos für die erste Runde steigt er im Achtelfinale bei dem mit 729.340 Euro dotierten ATP-Event ein.

Der 36-jährige Schweizer hat 2018 wie schon im Vorjahr auf die Sandplatzturniere verzichtet und wird in Stuttgart seine Vorbereitung auf Wimbledon beginnen.

„Aus persönlichen Gesprächen weiß ich, dass Roger sehr viel daran gelegen ist, nach seinen zahlreichen Erfolgen auf Rasen in Wimbledon und in Halle auch in Stuttgart erstmals den Titel zu holen“, sagte Turnierdirektor Edwin Weindorfer.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE