Tennis: Julia Görges und Jan-Lennard Struff mit Auftakterfolgen in Adelaide

Tennis : Görges und Struff mit Auftakterfolgen in Adelaide - Maria scheitert

Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff (Warstein) und Julia Görges (Bad Oldesloe) haben beim ATP- und WTA-Turnier im australischen Adelaide ihre Auftakthürden gemeistert. Tatjana Maria scheiterte derweil.

Struff setzte sich gegen Lucky Loser Salvatore Caruso aus Italien mit 6:4, 6:2 durch, Fed-Cup-Spielerin Görges schlug die australische Wildcardstarterin Priscilla Hon (WTA-139.) nach leichten Anlaufschwierigkeiten 7:6 (9:7), 6:3.

Im Achtelfinale wartet auf Struff der Sieger des Duells zwischen Pierre-Hugues Herbert (Frankreich) und Alex Bolt (Australien), Görges trifft auf die Weltranglistensiebte Belinda Bencic (Schweiz).

Tatjana Maria (Bad Saulgau) kassierte dagegen im neuen Jahr die dritte Niederlage im vierten Spiel. Die 32-Jährige unterlag in der ersten Runde der Weltranglisten-16. Marketa Vondrousova (Tschechien) 3:6, 0:6.

Die deutsche Nummer eins Angelique Kerber hatte in Adelaide am Montag durch einen Zweisatzerfolg gegen die Chinesin Wang Qiang die Runde der besten 16 erreicht. Für die deutschen Tennisprofis ist das Hartplatzevent die Generalprobe für die Australian Open in Melbourne. Das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres startet am 20. Januar.

(eh/sid)