Tatjana Maria gewinnt Tennis-Turnier auf Mallorca

Finalsieg gegen Anastasija Sevastova: Tatjana Maria gewinnt Tennis-Turnier auf Mallorca

Tatjana Maria hat zum ersten Mal ein Einzel-Endspiel auf der WTA-Tour der Tennisspielerinnen gewonnen.

Die 30-Jährige aus Bad Saulgau bezwang am Sonntag bei brütender Hitze auf Mallorca die an Nummer drei gesetzte Lettin Anastasija Sevastova mit 6:4 und 7:5.

Im zweiten Satz hatte die Deutsche schon mit 0:4 im Hintertreffen gelegen, drehte dann aber das Match und kassierte mit ihrem Premieren-Erfolg auch 34 677 Dollar Preisgeld.

Tags zuvor war Maria bei dem mit 250 000 Dollar dotierten Turnier in Calvia durch einen Sieg über die US-Amerikanerin Sofia Kenin zum ersten Mal überhaupt in ein WTA-Einzelfinale eingezogen.

Sevastova hatte auf ihrem Weg ins Endspiel unter anderen die Stuttgarterin Antonia Lottner im Achtelfinale ausgeschaltet. Carina Witthöft war in derselben Runde bei der Rasen-Veranstaltung gegen Maria unterlegen, die an Nummer zwei gesetzte Angelique Kerber war gleichfalls vorzeitig gescheitert.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE