Tennis: Söderling für Petzschner eine Nummer zu groß

Tennis: Söderling für Petzschner eine Nummer zu groß

Miami (sid). Philipp Petzschner ist in der dritten Runde des mit 4,5 Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier von Miami ausgeschieden. Der Bayreuther unterlag dem an Position fünf gesetzten Schweden Robin Söderling in 65 Minuten glatt mit 1:6 und 2:6. Petzschner vergab dabei alle drei Breakmöglichkeiten, der Weltranglistensiebte nutzte dagegen vier von fünf Chancen.

Letzter im Wettbewerb verbleibender deutscher Profi ist damit Benjamin Becker. Der Orscholzer spielt gegen US-Star Andy Roddick um die Teilnahme am Viertelfinale.

(SID/can)