Rafael Nadal schon für das ATP-Finale qualifiziert

Als erster Spieler: Nadal schon für das ATP-Finale qualifiziert

Der zehnmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal steht als erster Teilnehmer am ATP-Finale der acht weltbesten Tennisspieler im November in London fest. Der 31-jährige Spanier war seit 2005 ununterbrochen für den Jahresabschluss qualifiziert.

Er erzielte als Finalist 2010 gegen Roger Federer und 2013 gegen Novak Djokovic seine besten Resultate.

Nadal hat in diesem Jahr bereits eine Einzelbilanz von 43:6 zu Buche stehen, auf dem Weg zu den French Open gewann er die Turniere in Monte Carlo, Madrid und Barcelona. "Ich hatte bisher eine großartige Saison, und ich bin sehr froh, dass ich mich jetzt schon für London qualifiziert habe", sagte der Spanier, der im vergangenen Jahr wegen einer langwierigen Handgelenkverletzung auf die Teilnahme am Finale verzichten musste.

(sid)