Tennis: Kyrgios und Dimitrow stehen im Finale von Cincinnati

Tennis: Kyrgios und Dimitrow stehen im Finale von Cincinnati

Der Australier Nick Kyrgios und der Bulgare Grigor Dimitrow bestreiten an diesem Sonntag das Herren-Finale beim Tennisturnier in Cincinnati. Kyrgios gewann am Samstag (Ortszeit) im zweiten Halbfinale 7:6 (7:3), 7:6 (7:4) gegen den Spanier David Ferrer.

Zuvor hatte Dimitrow gegen den Amerikaner John Isner ebenfalls mit 7:6 (7:4), 7:6 (12:10) das Endspiel erreicht. Dimitrow und Kyrgios spielen erstmals um den Titel bei einem der Masters-Turniere, der wichtigsten Serie nach den vier Grand Slams. Bei den Damen stehen sich die Rumänin Simona Halep und die Spanierin Garbiñe Muguruza im Finale gegenüber. Für Halep geht es nach dem 6:2, 6:1 über die Amerikanerin Sloane Stephens noch um mehr als den Turniersieg. Die French-Open-Finalistin kann mit einem Erfolg über Wimbledonsiegerin Muguruza in der neuen Woche die Tschechin Karolina Pliskova als Weltranglisten-Erste ablösen. Muguruza gewann im Halbfinale 6:3, 6:2 gegen die letztjährige US-Open-Finalistin Pliskova. Das Turnier in Cincinnati ist der letzte große Test vor den US Open in New York. Das abschließende Grand-Slam-Turnier der Saison beginnt am Montag kommender Woche.

(dpa)