Tennis: Brown in Gstaad überraschend im Viertelfinale

Tennis: Brown in Gstaad überraschend im Viertelfinale

Der deutsche Tennisprofi Dustin Brown hat beim ATP-Turnier in Gstaad überraschend das Viertelfinale erreicht. Der 31-Jährige aus Winsen/Aller setzte sich am Donnerstag gegen den an Nummer vier gesetzten Brasilianer Thomaz Bellucci mit 2:6, 7:6 (7:4), 6:1 durch.

Im Kampf um den Einzug in das Halbfinale trifft Brown auf den Russen Michail Juschni. Die Sandplatz-Veranstaltung ist mit rund 520.000 Euro dotiert.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE