Tennis: Belgier Goffin feiert vierten Sieg auf der ATP-Tour

Tennis: Belgier Goffin feiert vierten Sieg auf der ATP-Tour

Der belgische Tennisprofi David Goffin hat seinen vierten Turniersieg auf der ATP-Tour gefeiert und damit einen großen Schritt in Richtung der Teilnahme am Saisonfinale in London (12. bis 19. November) gemacht.

Der 26-Jährige setzte sich im Finale von Tokio in Anwesenheit der japanischen Prinzessin Mako gegen den Franzosen Adrian Mannarino mit 6:3, 7:5 durch. Für Goffin war es der zweite Triumph binnen acht Tagen, nachdem er vor Wochenfrist bereits das Turnier in Shenzhen/China gewonnen hatte. Mit dem Erfolg von Tokio, seinem ersten bei einem 500er-Turnier, verbesserte sich Goffin im Qualifikations-Ranking für London auf den achten Platz. In der O2-Arena nehmen die acht besten Spieler des Jahres teil. Zu ihnen gehört erstmals der bereits qualifizierte Hamburger Alexander Zverev.

(sid)