Maria Scharapowa findet Leoparden-Slip in ihrer Wäsche

Australian Open: Scharapowa findet Leoparden-Slip in ihrer Wäsche

Schlüpfrige Überraschung für Maria Scharapowa:Die russische Tennis-Diva staunte am Rande der Australian Open nicht schlecht, als sie ihre Wäsche aus der Turnier-Reinigung abholen wollte.

"Es waren ein Paar Unterhosen drin, die definitiv nicht mir gehören. Mit Leoparden-Muster. Ich habe sie natürlich zurückgegeben", berichtete die Weltranglistenfünfte schmunzelnd.

Solche Zwischenfälle seien keine Seltenheit: "Das passiert oft. In den Wäschereien der Turniere sind schon wirklich tolle Sachen verschwunden", fügte die 28-Jährige an.

(sid)