Alexander Zverev und Olga Sharypova kuscheln im Pärchen-Video

Gerüchte über Liebesbeziehung : Zverev und seine Tennisfreundin kuscheln im Pärchen-Video

Gerüchte gibt es schon lange, dass Alexander Zverev und Olga Sharypova mehr als gute Freunde sind. Beide dementierten bisher, ein Paar zu sein. Bis jetzt – wie ein ziemlich eindeutiges Video der Russin zeigt.

Immer wieder hatten Zverev und Sharypova gemeinsame Fotos gepostet und damit Gerüchte über eine Liebesbeziehung angeheizt. Bisher hatten beide diese aber immer bestritten. Der Tennisstar und die 21-jährige Russin gaben sich als gute Freunde. Bis jetzt.

Nachdem der Deutsche bei den Australian Open schon im Achtelfinale gegen den Kanadier Milos Raonic ausgeschieden ist, reiste er aus Melbourne ab. Trost findet er offenbar bei Sharypova, die ebenfalls Tennis spielt. Auf Instagram veröffentlichte sie ein Video, das eigentlich alle Zweifel an einer Liebesbeziehung der beiden ausräumt. Die beiden tauschen verliebte Blicke aus, kuscheln, küssen sich, tanzen innig auf der Straße. Im Hintergrund läuft romantische Musik. Zwischendurch sind die beiden sogar beim Zähneputzen zu sehen.

Offenbar will Sharypova allen ihr großes Liebesglück mitteilen. Ob das mit Zverev abgesprochen war, ist unklar. Der hat die Beziehung bisher nicht bestätigt. Und das Video hat Sharypova inzwischen bei Instagram wieder gelöscht.

(rent)
Mehr von RP ONLINE