Angelique Kerber steht in Dubai im Halbfinale

Tennis: Sieg über Pliskova - Kerber steht in Dubai im Halbfinale

Die frühere Weltranglistenerste Angelique Kerber (Kiel) ist beim hochklassig besetzten WTA-Turnier in Dubai wie im Vorjahr ins Halbfinale eingezogen.

Die deutsche Topspielerin besiegte die an Nummer drei gesetzte Tschechin Karolina Pliskova, gegen die Kerber im Finale der US Open 2016 ihren zweiten Grand-Slam-Titel gewonnen hatte, mit 6:4, 6:3.

"Ich habe heute ziemlich gut gespielt, das gute Service war der Schlüssel für das Match", meinte Kerber nach der Neuauflage des US-Open-Finales von 2016. "Ich habe viel mehr Selbstvertrauen als noch zu Beginn dieses Jahres, als ich tatsächlich noch keine Ahnung hatte, wo ich stand - ganz besonders nach dem letzten Jahr", erklärte die 30 Jahre alte Kielerin.

In der Runde der besten Vier trifft die Weltranglistenneunte auf Jelena Switolina. Die Ukrainerin ist in Dubai an Position eins gesetzt.

(sid)