Andrea Petkovic folgt Julia Görges in Washington ins Achtelfinale

Tennis in Washington: Petkovic folgt Görges ins Achtelfinale

Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic (Darmstadt) ist nach ihrem Erstrunden-Aus in Wimbledon beim WTA-Turnier in Washington in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die 29-Jährige gewann in der Vorbereitung auf die US Open in New York ihr Auftaktmatch gegen die Japanerin Kurumi Nara 6:4, 7:6 (7:5).

Petkovic folgte damit ihrer an Nummer vier gesetzten Fed-Cup-Kollegin Julia Görges (Bad Oldesloe) ins Achtelfinale.

Petkovics nächste Gegnerin ist entweder die Kanadierin Eugenie Bouchard oder die US-Amerikanerin Christina McHale. Görges spielt gegen die Belgierin Alison van Uytvanck um den Einzug in die Runde der besten Acht.

  • Tennis : Fed-Cup-Einsatz von Petkovic in Weißrussland offen
  • WTA-Turnier in Doha : Görges und Witthöft gewinnen Erstrunden-Matches

Weitere deutsche Spielerinnen in der US-Hauptstadt sind die frühere Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki (Berlin) und Tatjana Maria (Bad Saulgau). Lisicki muss in der ersten Runde gegen die Griechin Valentini Grammatikopoulou antreten und Maria gegen die Französin Kristina Mladenovic.

(sid)