Alexander Zverev schlägt Tobias Kamke und zieht ins Halbfinale ein

Tennis-Turnier in Stockholm: Alexander Zverev nach Sieg über Kamke im Halbfinale

Alexander Zverev ist durch einen Sieg im deutschen Tennis-Duell gegen Tobias Kamke in das Halbfinale des ATP-Turniers von Stockholm eingezogen. Der 19 Jahre alte Hamburger gewann am Freitag 6:3, 7:6 (7:5) gegen den ehemaligen Davis-Cup-Spieler Kamke.

Der Qualifikant aus Lübeck konnte die Partie zunächst ausgeglichen gestalten, dann aber zog der Weltranglisten-20. davon. Im zweiten Satz holte Zverev nach einer schwächeren Phase einen 3:5-Rückstand auf und machte den Erfolg nach 1:37 Stunden perfekt.

Zverev trifft am Samstag auf den an Nummer sechs gesetzten Amerikaner Jack Sock. Im anderen Semifinale stehen der Olympia-Zweite Juan Martin del Potro aus Argentinien und der an Nummer zwei gesetzte Bulgare Grigor Dimitrow. Das Turnier ist mit gut 566.000 Euro dotiert.

(dpa)