St. Paulis Trainingslager unter Wasser

St. Paulis Trainingslager unter Wasser

OLIVA NOVA (sid) Orkanartige Böen und starker Regen machen dem Zweitligisten FC St. Pauli im Trainingslager an der spanischen Mittelmeerküste Costa Blanca zu schaffen. "Sogar die Straße am Hotel ist abgesoffen", sagte Torwarttrainer Mathias Hain. "Auf den Platz können wir nicht, da machen wir alles kaputt", sagte Hain.

Wolfsburg sagt Test wegen Angst vor Krawallen ab

WOLFSBURG (sid) Die A-Junioren des Bundesligisten VfL Wolfsburg sollten heute ein Testspiel gegen den Oberligisten Eintracht Braunschweig II bestreiten. "Unsere Sicherheitsabteilung sagte, dass mit Randalierern zu rechnen sein könnte. Das ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, und es wird hoffentlich ein Einzelfall sein", sagte Fabian Wohlgemuth, Leiter des Wolfsburger Nachwuchsleistungszentrums. Zwischen den Fans der beiden Klubs besteht eine starke Rivalität. Am Samstag war es bei einem Testspiel zwischen dem VfL Wolfsburg II und Union Berlin II zu Auseinandersetzungen zwischen Rowdys gekommen.

SC Freiburg verpflichtet Verteidiger und Stürmer

Freiburg (sid) Bundesliga-Schlusslicht SC Freiburg rüstet im Kampf gegen den Abstieg auf. Innenverteidiger Michael Lumb (24), 2008 zum besten Nachwuchsspieler Dänemarks gewählt, wird bis zum Saisonende vom russischen Erstligisten Zenit St. Petersburg ausgeliehen. Sebastian Freis (26), dessen Vertrag beim 1. FC Köln am Saisonende ausgelaufen wäre, stürmt ab der am kommenden Freitag beginnenden Rückrunde für die Breisgauer, die wohl ohne Deba Cisse planen müssen, obwohl der Torjäger noch bis Juni 2014 unter Vertrag steht. Der 26-Jährige hat das Trainingscamp des senegalesischen Nationalteams verlassen, das sich auf den Afrika-Cup vorbereitet, um bei Newcastle United den Medizincheck zu absolvieren. Als Ablöse sind zwölf Millionen Euro im Gespräch.

Hannover ist an Angreifer Diouf interessiert

Hannover (sid) Manager Jörg Schmadtke beobachtet nach übereinstimmenden Medienberichten Stürmer Mame Biram Diouf vom englischen Rekordmeister Manchester United. Am Montag flog Schmadtke nach Manchester und wollte sich dort ein Spiel der Reservemannschaft ansehen, in der der senegalesische Nationalspieler hauptsächlich zum Einsatz kommt. Aufgrund eines gefrorenen Platzes fiel die Partie jedoch aus. 2009 hatte Manchester den heute 24-Jährigen für 4,5 Millionen Euro vom norwegischen Vizemeister Molde FK verpflichtet und in der vergangenen Saison an den Liga-Konkurrenten Blackburn Rovers ausgeliehen.

(SID)
Mehr von RP ONLINE