Schubert: "Wir sind sehr stolz auf die Mannschaft