Bahnrad-Weltcup: Vogel sprintet in Pruszkow zum Sieg

Bahnrad-Weltcup: Vogel sprintet in Pruszkow zum Sieg

Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel hat zum Auftakt der Weltcup-Saison den Sprint im polnischen Pruszkow gewonnen. In einer Neuauflage des WM-Finales vom April setzte sich die Erfurterin am Samstag gegen die Australierin Stephanie Morton mit 2:0-Läufen durch und feierte ihren 20. Weltcup-Sieg. Die 19-jährige Pauline Grabosch aus Erfurt wurde gute Fünfte. Im Keirin kam Joachim Eilers aus Chemnitz am Abend auf Rang zwei. Nur der Niederländer Matthijs Buchli war schneller als der Weltmeister von 2016. Sprint-Europameister Sebastien Vigier aus Frankreich wurde Dritter. Keirin-Europameister Maxmilian Levy war nicht am Start

(dpa)