Radsport: Tour de France live bei ARD, Einsfestival und Eurosport

Radsport: Tour de France live bei ARD, Einsfestival und Eurosport

Auch in diesem Jahr können Radsport-Fans die Tour de France live im Fernsehen bei ARD und Eurosport verfolgen. Das Erste war nach einer dreijährigen Pause wegen der Doping-Problematik 2015 zur Frankreich-Schleife zurückgekehrt - wenn auch mit eher mäßigem Erfolg. Im Vorjahr verfolgten im Schnitt 1,17 Millionen Zuschauer die 21 Etappen. Diesmal hofft man auf bessere Quoten, obgleich die sportliche Konkurrenz durch Top-Events wie die Fußball-EM, das Tennis-Turnier in Wimbledon oder die Leichtathletik-EM in den nächsten Tagen sehr groß ist.

(dpa)