Katalonien-Rundfahrt: Schachmann bei Sieg von De Gendt Siebter

Katalonien-Rundfahrt: Schachmann bei Sieg von De Gendt Siebter

Radprofi Maximilian Schachmann vom Team Quick-Step Floors hat auf der verkürzten dritten Etappe der 98. Katalonien-Rundfahrt sein drittes Top-Ten-Ergebnis bei einem WorldTour-Rennen gefeiert. In Camprodon kam der 24-Jährige nach 153,2 km 20 Sekunden hinter dem belgischen Ausreißerkönig Thomas de Gendt in der ersten Verfolgergruppe auf Rang sieben ins Ziel.

Der in der Ergebnisliste fälschlicherweise zunächst auf Platz drei geführte Berliner Silvio Herklotz (Burgos BH) belegte Rang 140 mit 8:27 Minuten Rückstand.

(sid)
Mehr von RP ONLINE