Radsport: ARD und ZDF übertragen Deutschland-Tour live

Radsport: ARD und ZDF übertragen Deutschland-Tour live

ARD und ZDF werden die Neuauflage der Deutschland-Tour vom 23. bis 26. August live übertragen. Die Radrundfahrt führt nach zehnjähriger Pause von Koblenz nach Stuttgart über vier Etappen.

Es ist damit zu rechnen, dass alle deutschen Top-Fahrer wie Marcel Kittel, John Degenkolb, Andre Greipel oder Tony Martin am Start stehen werden.

"Die Deutschland Tour ist insbesondere regional in ihrer ersten neuen Saison ein herausragendes Ereignis! Deshalb haben wir beschlossen, alle Etappen der Neuauflage gemeinsam mit dem ZDF und unseren dritten Programmen zu übertragen", sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky, der auf das Zuschauerinteresse "gespannt" ist.

Die Tour de France überträgt die ARD bereits seit 2015 wieder live, das ZDF hat sich daran bisher nicht beteiligt. ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann betonte: "Wir freuen uns, dass der Radsport in Deutschland wieder ein echtes Aushängeschild erhält - und damit zurückkehrt auf die sportliche Agenda. Ein Neuanfang ist gemacht, den wir engagiert, aber auch kritisch begleiten werden."

Die ersten beiden Etappen von Koblenz nach Bonn und von Bonn nach Trier werden jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr in den dritten Programmen der ARD (SWR, WDR, HR, SR) laufen. Das dritte Teilstück von Trier ins saarländische Merzig überträgt das ZDF live. Der letzte Abschnitt vom hessischen Lorsch nach Stuttgart wird dann im Ersten gezeigt.

(sid)
Mehr von RP ONLINE