Radsport: Dopingsünder Moreni zwei Jahre gesperrt

Radsport: Dopingsünder Moreni zwei Jahre gesperrt

Mailand (RPO). Der italienische Radprofi Cristian Moreni ist nach einer positiven Dopingprobe während der Tour de France für zwei Jahre gesperrt worden. Das gab der italienischen Radsport-Verband am Donnerstag bekannt.

Die Disziplinar-Kommission folgte damit der Forderung des Nationalen Olympischen Komitees von Italien CONI nach der Maximalstrafe. Moreni war am 19. Juli des Dopings mit Testosteron überführt worden und hatte auf die Öffnung der B-Probe verzichtet.

(sid)
Mehr von RP ONLINE