Radsport: Averin und Wacker positiv auf Meldonium getestet

Radsport : Averin und Wacker positiv auf Meldonium getestet

Der aserbaidschanische Radprofi Maksym Averin ist vorläufig wegen des Verstoßes gegen die UCI-Antidoping-Regeln gesperrt worden. Wie der Radsport-Weltverband am Donnerstag mitteilte, ist der 31 Jahre alte nationale Meister positiv auf die verbotene Substanz Meldonium getestet worden.

Bei Eugen Wacker aus Kirgisistan erbrachte die Dopingprobe dasselbe Ergebnis.

(dpa)
Mehr von RP ONLINE