Olympische Winterspiele: Rodlerin Hamlin trägt US-Fahne

Olympische Winterspiele: Rodlerin Hamlin trägt US-Fahne

Rennrodlerin Erin Hamlin trägt die Fahne der USA bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang am Freitag. Das teilte das Olympische Komitee der USA nach einer Abstimmung der in Südkorea startenden Athleten am Donnerstag mit.

Hamlin hat mit Bronze 2014 in Sotschi hinter Natalie Geisenberger und Tatjana Hüfner die bisher einzige Einzel-Medaille der US-Rodler in der olympischen Geschichte gewonnen. "Jetzt zur Fahnenträgerin gewählt zu werden, ist eine ganz neue Ebene", sagte die zweimalige Weltmeisterin.

(sid)