Paralympics: Schaffelhuber trägt deutsche Fahne

Paralympics: Schaffelhuber trägt deutsche Fahne

Whistler (sid). Die 17 Jahre alte Monoski-Fahrerin Anna Schaffelhuber wird bei der Abschlussfeier der X. Winter-Paralympics die deutsche Fahne tragen. Die Schülerin aus Bayerbach bei Ergoldsbach hatte bei ihrer Paralympics-Premiere überzeugt und am Freitag im Super-G in der sitzenden Klasse sogar eine Medaille gewonnen, obwohl sie in dieser Disziplin noch kein Weltcup-Rennen bestritten hatte.

"Das ist einfach nur geil. Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet, sogar noch weniger als mit meiner Medaille", sagte Schaffelhuber. Karl Quade, Deutschlands Chef de Mission, begründete die Wahl damit, "dass wir als Zeichen für die Zukunft eine junge und erfolgreiche Athletin nehmen wollten".

(SID/can)